Souvenirs

DSC_0447.jpgDie Souvenirs sind aus Papier, wurden imprägniert, weswegen man den Eindruck hat, dass sie aus Leder hergestellt wurden. Sie sind überwiegend handgemacht und haben einen Magnet auf der Rückseite.

Die Souvenirs können nach dem Wunsch bestellt werden, mit persönlichen Details und Städtenamen, Namen oder kurzen Zitaten. Außer Souvenirs mit Magneten, aktuell sind auch die gerahmte, in kombinierter Technik oder verglaste Souvenirs.

Alle Souvenirs sind im Institut für geistiges Eigentum geschützt, unter dem Namen „Gebäude, Schriften und Namen Serbiens“.

 

Weben

Das Weben ist eins der ältesten Handwerke. In Vorzeiten wurden alle Textilien, die eine Familie benötigte, manuell hergestellt. Mit der Entwicklung der Industrie verschwand die Weberei in ihrer ursprünglicher Form, so dass sie in jüngster Zeit zum Zweig der angewandten Kunst wurde.

 

Malen auf Seide

Das Malen auf Seide ist eine alte Kunst, die dank dem unermüdlichem Interresse schon seit Tausenden Jahren besteht. Diese Technik ist sehr anspruchsvoll und fördert die Kreativität und Einzigartigkeit, und jedes gemalte Objekt hat eigene Geschichte.

 

Malen auf Glas

Eine Technik alt wie das Gals selbst. Die enschen hatten schon immer den Drang nach Verzierung von gefertigten Gegenständen. Das Glas war dafür sehr geeignet, obwohl die Technik der Malerei auf Glas sehr anspruchsvoll ist. Aber alles hat seine Schwere und seine Schänheit.